Freitag, 8. März 2019

Wohnungsangelegenheiten

Letzten Dienstag war ein "Wohnungstag" :-)

Zuerst musste ich nach Dalkey, zum Anwalt, Wohungsdokumente abholen. Die wurden bislang beim Anwalt gelagert, jetzt ist dort kein Platz mehr. Foto vom Dalkey Castle.


Dann war endlich, endlich, endlich, Gasboiler-Service vereinbart. Der Installateur ruft eine halbe Stunde vorm vereinbarten Termin an, ob er schon kommen kann. Sehr ungewöhnlich. Und schnell erledigt war's dann auch. Er war ganz begeistert, wie sauber und brav der Boiler ist. Test mit Sternderl bestanden.

Und die Lieferung von Waschmaschine und Geschirrspüler war auch geplant. Die kamen auch überpünktlich, hatten dann aber einigermaßen zu kämpfen, die alten Geräte aus dem Verbau und die neuen wieder rein zu bekommen. Unter anderem waren die Schläuche und Kabel alle zu kurz, um bis zu den Steckern/Anschlüssen zu reichen. Aber offenbar waren die Schläuche der alten Geräte noch ok, also wurden die wieder verwendet. Und für die Kabel mussten meine Büro-Verlängerungskabel herhalten. Wer will schon arbeiten, wenn man waschen kann :-)


Am Wochenende stand dann Grundreinigung der Küche an - die Installation hatte doch deutliche Spuren hinterlassen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten