Montag, 26. Juni 2017

Gortahork

Ganz im Norden angekommen, sind wir in Gortahork untergekommen, einem (ganz :-)) kleinen Ort (ganz) im Norden, am Wild Atlantic Way.


Am "Stadtspaziergang" gab es nicht allzuviel zu entdecken, aber immerhin ein bissl schöne Aussicht ...



... und ein königlicher Pfau :-)


Sonntag, 25. Juni 2017

Rossmore Forest Park

Anfang Juni ging es für ein verlängertes Wochenende in den Norden, nach Donegal. Erster Zwischenstopp war der Rossmore Forest Park. Dort kann man in verwunschenen Wäldern spazieren gehen ...



... riesige Bäume entdecken ...


... rund um diverse Seen wandern ...



... einen Mini-Wasserfall suchen ...


... die Überreste des Schlosses erkunden ....


... bis zum Mausoleum klettern ...


... und überall dazwischen diverse Ruinen finden.


Samstag, 24. Juni 2017

das vierte Zeugnis

Im April gab es auch die Ergebnisse der letzten Ballettprüfung, das Zeugnis dann erst im Mai. Hab wieder ein "Merit" ergattert. Ich glaub, die Ballettlehrerin war etwas enttäuscht, so generell; hätte mit besseren Ergebnissen von allen gerechnet. Und hat erzählt, dass es ihren Kolleginnen ebenso erging. Naja. War die Prüferin doch strenger als erwartet - aber zumindest war sie nett :-)


Freitag, 23. Juni 2017

Baustelle - progressing

Mal ein kleiner Fortschrittsbericht der Baustelle bei mir gegenüber. Da tut sich nämlich einiges. Die Erdhügel werden größer, die Maschinen wechseln, es liegen Rohre rum und man sieht erste Zementkonstruktionen. Und ich glaub, der Kreisverkehr wandert. Bin gespannt, wann "was Richtiges" zu sehen sein wird.
 


Donnerstag, 22. Juni 2017

Yellow Fellow's Mai 2017

Im Mai gab es jede Menge Ausflüge für die Kleinen. Zuerst Wien von oben, am Donauturm.
 

Dann die steirische Schlössertour.


 
 

Kultur in Wien :-)







Stockholm



Vilnius



Ah ja, und Abenteuer gab's ja auch noch, im Family Park.