Montag, 23. Dezember 2013

Weihnachtsstraßenbahnen 2013

Durch Zufall hab ich heuer erfahren, dass Ströck eine Weihnachtsstraßenbahn hat. Das ist eine alte Bim, die einmal um den Ring fährt, und dazu gibt's eine Mehlspeise. Na, das will ich natürlich ausprobieren :-)


Leider war der Zug schon voll, als wir hingekommen sind. Na gut, warten wir halt 50 Minuten auf den nächsten. Nur: Was tun in der Zwischenzeit (ist ja doch recht frostig draußen...)? Und wieder ein Zufall: Beim Belauschen von anderen Wartenden erfahren wir, dass es an diesem Tag nicht nur die Ströck-Bim, sondern auch eine Manner-Bim gibt - und die kommt schon in 20 Minuten. Also nehmen wir halt die. Der Christkindl-Sonderzug ist von 1910, und es ist schon ganz witzig, damit mal um den Ring zu fahren. Als Überdrüber gibt's auch noch eine Mannerschnitte geschenkt :-) Und den beiden Kleinen hat's auch gut gefallen!




Keine Kommentare:

Kommentar posten