Dienstag, 28. März 2017

St. Patrick's Festival 2017

Neben dem "eigentlichen" St. Patrick's Day gibt es auch immer an den Tagen rundherum ein bissl Programm in Dublin - und dieses Jahr war das sogar ziemlich ausgiebig. Wie jedes Jahr wurden die Gebäude grün beleuchtet ...



... und es wurden ein Festival Ceili angeboten (den wir verpasst haben), und 2 Storytelling Events (für die wir Karten ergattert haben, und zumindest die erste Veranstaltung gut verstanden haben - irische und spanische Märchen - bei der 2. war es schwieriger, ob der Aussprache des Gschichtldruckers und der Akkustik).


Im Powerscourt Towncenter wurde irische Musik gespielt.



video

Und am Samstag ging's dann zur Treasure Hunt. Start im Rathaus, dann 7 Stationen quer durch die Innenstadt, mit dem Ziel, knifflige Fragen zu lösen.


So knifflig, dass manche der Veranstaltungsorte bei der Lösung geholfen haben :-)


Außerdem gab's noch eine Fun Fair am Merrion Square und eine an der Liffey. Da haben wir aber nur zugeschaut, nicht mitgemacht :-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen