Freitag, 2. August 2019

Caherciveen

Letzter Programmpunkt war Caherciveen - wieder am Festland, an der Nordküste. Dort gibt es einen ehemaligen Militärstützpunkt, der wie ein Schloss konzipiert war (sie haben auch tatsächlich das Wort "Schloss" gebraucht") ....


... und in dem wieder ein Heritage Centre untergebracht ist (wieder nicht soooo toll).




Von dort aus sieht man auch die Ruine einer Burg auf der anderen Seite der Bay ...


... zu der man dann über eine Brücke fahren kann.


Die steht aber auf Privatgrund, also kann man nur rundherum gehen und von der Weite Fotos machen.



 In der Nähe gibt es auch 2 Ringforts - was ungewöhnlich ist, weil die normalerweise nicht so nah bei einander stehen.



 Im ersten gibt es ein rekonstruiertes Mittelpunktgebäude ...

... im zweiten noch mehr Überreste von den diversen Häusern, die innerhalb des Forts angesiedelt waren.



Und man sieht die Burgruine ...


... und ein Abschlusslandschaftsfoto :-)




Keine Kommentare:

Kommentar posten